Die Printexperten - das sind Stefan Mack und Christian Demharter. Ihre jahrelange Erfahrung im Vertrieb von Druckmedien und den dazugehörigen Tinten- und Tonerprodukten möchten sie durch diesen Weblog mit Ihnen teilen. "Wir möchten unsere Erfahrungen und die Erfahrungen unserer Kunden an Sie weitergeben" erklärt Christian Demharter. Sie als Besucher unseres Weblogs dürfen hier durchaus etwas für sich lernen. Weiterlesen...

Canon IP 3600,4600,4700 Tintenauffangbehälter resetten

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (5 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Ist der Tintenauffangbehälter ganz voll , blinkt  die LED am  Drucker im wechsel grün und orange  sieben Mal.( ingesamt 14 mal ).

IP3600 tintenbehaelter fast voll

 

Auf dem Bildschirm geht dann ein Fenster auf mit der Fehlernummer 5B00 ein Druckerfehler ist aufgetreten . Wenden sie sich an das Service-Center.

IP3600 tintenbehaelter voll

 

Die Fehlermeldung heist, das der Tintenauffangbehälter Voll ist.( Tintenschwamm in der Bodenplatte )

 

Das Problem ist, das Canon  hergestellte Drucker so programmiert hat,

dass man für diesen Arbeitsschritt ein Programm braucht, was diesen internen Zähler

wieder zurückstellt. Dieses Programm gibt es im Internet ServiceTool v1050.

 

 

Service Tool

 

 

Folgende Modelle von Canon sind betroffen:

Canon Pixma IP3600, IP4600, IP4700

Canon Pixma MP540, MP550, MP560, MP620, MP630, MP640, MP980, MP990

Canon Pixma MX860, MX870

 

(Nur für Windows XP 32bit – kein Windows 7 64bit oder Mac OS)

 

 

Drucker in den Service-Mode Schicken , damit ich die Daten der Software verändern kann.

  • Drucker ausschalten
  • Resume – Taste gedrückt halten
  • Powertaste gedrückt halten
  • Beide Tasten fünf Sekunden gedrückt halten
  • Resume  – Taste los lassen
  • Dann 2 x Resume – Taste drücken
  • Power – Taste loslassen

 

Sobald die grüne LED durchgehend leuchtet , befindet sich der Drucker im Service – Modus.

 

Printexperten.com

Beitrag speichern bei

                    

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eingetragen in der Kategorie: Allgemein, Druckertipps

5 Kommentare zu “Canon IP 3600,4600,4700 Tintenauffangbehälter resetten”

  • Volker sagt:

    Was passiert dann, wnn sich der Drucker io3600 im Servicmodus befindet ?
    Wie komme ich an den Tintenauffangbehälter heran ?

  • Volker sagt:

    wie komme ich an ein kostenloses Seervicetool
    für meinen ip3660

  • Antonio pesciaioli sagt:

    nach dem Service modus, wie kann uich den drucker resettieren?

  • Hildegard Wurm sagt:

    Das ist alles sehr kompliziert. Habe Pixma IP 3600 Kann man den Tintenauffangbehälter nicht einfach nur austauschen, hab ich gelesen, soll nicht so kompliziert sein. Falls ja, wo gibt es den zu kaufen ( oder nur online ? ) Viele Nutzer sagen ( auch gelesen ) dass das austauschen der Schwämme und zurücksetzen des Zählers sehr aufwendig ist und lange dauert ! )- Etliche Anwender sagen : nie mehr einen Canon-Drucker.
    Über Antwort (mögl. an mail-Adresse !) wäre ich sehr dankbar, weiss nicht, ob ich hier noch mal herfinde !
    H. Wurm

  • Dieter Schmoll sagt:

    Mein Pixma 5250 hatte das gleiche Problem.
    Nicht geholfen haben alle gut gemeinten Anleitungen.
    Sofort geholfen, wenigstens fürs Resetten, hat das Tool Service Tool v 3400.

Melde dich zu Wort

Zeige den anderen deinen Twitter Account! Einfach hier klicken.