Die Printexperten - das sind Stefan Mack und Christian Demharter. Ihre jahrelange Erfahrung im Vertrieb von Druckmedien und den dazugehörigen Tinten- und Tonerprodukten möchten sie durch diesen Weblog mit Ihnen teilen. "Wir möchten unsere Erfahrungen und die Erfahrungen unserer Kunden an Sie weitergeben" erklärt Christian Demharter. Sie als Besucher unseres Weblogs dürfen hier durchaus etwas für sich lernen. Weiterlesen...

Was sind Setup-Patronen und wozu braucht man sie?

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (1 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

epson-t18Was sind Setup-Patronen?

Setup-Patronen kennt man ebenfalls unter den Bezeichnungen Starterpatronen oder Initialisierungspatronen. Es handelt sich hierbei um Patronen, welche ausschließlich dem Lieferumfang des Druckers beiliegen und deutlich mit “Setup” gekennzeichnet sind. Setup-Patronen sind im Einzelhandel nicht erhältlich.

Um den Drucker erstmals einzurichten, ist es zwingend erforderlich, dass man die dafür im Lieferumfang beigelegten Setup-Patronen verwendet. Sie sind speziell für die Druckerinitialisierung konzipiert und kalibrieren die Füllstandanzeige, damit diese korrekt funktioniert. Setzen Sie keine Setup-Patronen bei der Ersteinrichtung ein, wird es zu einer Fehlermeldung kommen.364-satz

Inbetriebnahme der Drucker ohne die Setup Tintenpatronen nicht möglich

Wer im Internet die genannten Drucker bestellt, der bekommt sie in einigen Fällen ohne die originalen Setup Tintenpatronen geliefert. Das ist deshalb fatal, weil sich die Drucker nicht ohne die Einrichtung mit Hilfe der Setup Tintenpatronen in Betrieb nehmen lassen. Die Setup Patronen sind laut Hersteller auch dafür zuständig, die Füllstandsanzeige der Firmware zu kalibrieren. Sie lassen sich immer nur für ein spezielles Druckermodell verwenden. Das heißt, dass sie auch innerhalb der einzelnen Baureihen nicht austauschbar sind. Sind die Setup Tintenpatronen aufgebraucht, können sie durch ein komplettes Set mit originalen Druckerpatronen oder passenden Kompatiblen Druckerpatronen ersetzt werden.

Quelle:www.tintenalarm.de

Beitrag speichern bei

                    

Tags: , , , , , , , ,

Eingetragen in der Kategorie: Allgemein, Patronentipps

Ein Kommentar zu “Was sind Setup-Patronen und wozu braucht man sie?”

  • John sagt:

    Moin,

    eine Frage an die Experten: Habe meinen neuen CANON MG7150 direkt mit Refill-Patronen in Betrieb genommen, da ich die beigelegten „Starter“-Patronen nicht als solche erkannt habe und nicht wusste, dass es bei Nichtverwendung Schwierigkeiten geben könnte. Ich habe noch nicht viel gedruckt, aber grundsätzlich sehen die Ausdrucke ok aus, bei der Installation gab es auch keine Fehlermeldungen.

    Nun bin ich verunsichert, was ich tun soll bzw. was CANON als Hersteller unter „Starter“-Patronen versteht…

Melde dich zu Wort

Zeige den anderen deinen Twitter Account! Einfach hier klicken.